1. Platz für HIDDEN am 20. Swiss Photo Award

Die Preisträger

Verborgene Orte, optische Täuschungen und ganz viel Pink

Kostas Maros holt mit sechs Fotografien aus dem HIDDEN Projekt den 1. Platz beim 20. Swiss Photo Award in der Kategorie „Architektur“.

Beste Schweizer Fotografie dank der besten aller verborgenen Schweizer Orte.

Wer nicht mehr warten kann bis zur HIDDEN-Ausstellungseröffnung am 4.5. in Basel, kann sich die Auswahl der eingereichten Bilder bereits vom 22.3.-15.4. in der Photobastei (ZH) ansehen.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s